DTK - Essen 1922 e.V.

Teckelgeschichte und Teckellied

"Kurzhaar - Teckel

Der Kurzhaarteckel ist der ursprüngliche Teckel. Aus überwiegend schwarzroten Stämmen wurden durch Einkreuzungen mit roten Bracken auch rote und andersfarbige Teckel gezüchtet. Das Haar des kurzhaarigen Teckels muß kurz, dicht, glänzend und glatt anliegend sein. An keiner Stelle des Körpers dürfen unbehaarte, kahle Stellen erscheinen.


Rauhhaar - Teckel

Der Rauhhaarteckel entstammt Kreuzungen zwischen Kurzhaarteckeln und Terrierarten. Auch rauhaarige Pinscher und Schnauzer haben das Erscheinungsbild des Rauhhaarteckels geprägt.

Die allgemeine Erscheinung ist die des Kurzhaarteckels. Sein Haar ist am ganzen Körper ausgeglichen dicht und drahtig mit Unterwolle durchsetzt. Am Fang bildet sich ein kräftiger Bart und die Augenbrauen sind buschig. Fehlerhaft in der Behaarung ist ein weiches, lang und abstehendes Haar, aber auch Bartlosigkeit und fehlende Augenbrauen.


Langhaar - Teckel

Der Langhaarteckel ist ein älterer Schlag, bei dem Spaniel - und Wachtelblut Eingeflossen ist. Auch Collie - und Irisch Setter - Blut fließt in seinen Adern.

Als unterscheidendes Merkmal gegenüber dem Kurzhaarteckel ist nur die längere Behaarung anzusehen. Das Haar ist seidenweich und glänzend. Unter dem Hals, an den Behängen, an der Unterseite des Rumpfes und an der  Hinterseite der Läufe verlängert sich das Haar, während es an der Rute die größte Länge hat und die sogenannte Fahne bildet. Am Körper muß das Haar anliegend sein. Wellen, Locken oder gescheiteltes Haar sind fehlerhaft.


Unser Teckellied lautet:

Ja, ich wackel wie ein Dackel mit dem Po, das geht so.

Ja, ich wackel wie ein Dackel mit dem Po, das geht so.

Wenn ich wackel wie ein Dackel.

Wenn ich wackel wie ein Dackel, denkt die Oma gleich,

Ich müsst auf´s Klo! Sonn Quatsch.

Meinen Kopf steck ich nach vorn und ich wackel mit den Ohren.

Meine Arme schränk ich ein, wackel dann auf einen Bein.

Kommt die Mama dann herein, fragt, was soll das sein?

Sage ich, komm her zu mir, pass gut auf, ich zeig`es dir.

Ja, ich wackel wie ein Dackel mit dem Po, das geht so.

Kommt die Oma dann herein, fragt ganz dumm, was soll das sein?

Denkt die Oma gleich ich müsst auf´s Klo.

Ja, ich wackel wie ein Dackel mit dem Po, das geht so.

Kommt die Mama dann herein, fragt ganz dumm, was soll das sein?

Denkt die Mama gleich ich müsst auf´s Klo.

Ja, wenn ich wackel, wie Dackel, mit dem Po, das geht so.



"